Mixed Mannschaften (Sommer 2019)

Mixed-Ferienrunde

Unser Verein nimmt auch regelmäßig an der Mixed-Ferienrunde des Tennis-Verbands Berlin-Brandenburg teil. Die Mixed-Runde wurde 2014 erstmalig eingeführt und findet immer in den Sommerferien statt.

Allgemeine Spielregeln

In der Regel besteht eine Mannschaft aus drei Damen und drei Herren. Die Heimmannschaft legt vor dem Spielbeginn fest ob a) 3 Mixed oder b) 1 Damen-Doppel, 1 Herren-Doppel und 1 Mixed gespielt werden. Wie bei den Verbandsspielen spielen zunächst die Damen und Herren ihre Einzel-Wettspiel gemäß der Setzliste gegeneinander aus. Im Anschluss werden die Doppel ausgespielt. Es siegt die Mannschaft, welche fünf und mehr Spiele gewinnt.

Jedes Wettspiel wird durch den Gewinn von zwei Sätzen entschieden. Ein eventueller dritter Satz wird als Match-Tiebreak bis 10 gespielt, die Tennisregeln der ITF finden desweiteren Anwendung. Beide Mannschaften können sich auf ein Ausspielen des dritten Satzes einigen. Die Einzel werden für die Leistungsklasse gewertet.

Besondere Spielregeln in der Meisterklasse

Jedes Mannschaftsspiel besteht aus drei Damen- und drei Herren-Einzeln und drei Doppel/Mixed. Die Heimmannschaft legt vor dem Spielbeginn fest ob a) 3 Mixed oder b) 1 Damen-Doppel, 1 Herren-Doppel und 1 Mixed gespielt werden.

Information vom Tennisverband Berlin-Brandenburg e.V.

Ausschreibung Mixed-Runde 2019

BSC_Rehberge_Logo -MixedTeam

Mixed-Mannschaften

Damen/Herren AK1

VK A Gruppe C

zur Mannschaft…

Damen/Herren AK1

VK B Gruppe C

zur Mannschaft…

Damen/Herren 30-70 AK3

VK B Gruppe A

zur Mannschaft…